120.001

Standeskommissionsbeschluss betreffend die Massnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie

(StKB COVID-19)

vom 14.04.2020 (Stand 17.02.2022)
Die Standeskommission des Kantons Appenzell I.Rh.,

gestützt auf Art. 30 Abs. 5 der Kantonsverfassung vom 24. Wintermonat 1872, Art. 3 lit. d und Art. 34 des Gesundheitsgesetzes vom  26. April 1998 und Art. 40 des Bundesgesetzes über die Bekämpfung übertragbarer Krankheiten vom 28. September 2012,

beschliesst:
Art. 1
Ziel und Geltung
1

Dieser Beschluss regelt das Erforderliche, um in der ausserordentlichen Situation der Corona-Pandemie das Funktionieren der kantonalen Körperschaften zu sichern, die Gesundheitsversorgung zu stärken, die wirtschaftlichen Folgen zu lindern und die Massnahmen des Bundes gegen die Ausbreitung der Ansteckungen zu unterstützen.

2

Die Standeskommission überprüft die Lage regelmässig und passt diesen Beschluss an, sobald die Situation dies erfordert, oder hebt ihn auf, sobald die Situation dies zulässt.

Art. *
Art. *
Art. *
Art. *
Art. 5a *
Behörden
1

Beschlüsse der Standeskommission, der Bezirks-, Schul- und Kirchenräte, der Baukommission Inneres Land AI und der Feuerschaukommission können nicht nur an Sitzungen, sondern auch mittels Telefon- und Videokonferenzen sowie mit Mailaustausch gefasst werden. 

2

Die für Beschlüsse dieser Behörden bestehenden gesetzlichen oder reglementarischen Mindestbeteiligungsanforderungen gelten bei dringlichen und unaufschiebbaren Geschäften nicht.

3

Ist in einem solchen Geschäft ein Behördenentscheid nicht rechtzeitig möglich, entscheidet die Vorsitzende oder der Vorsitzende der Behörde und im Verhinderungsfall deren Stellvertretungen.

Art. 5b *
Art. 5c *
 *
1  *
2  *
Art. *
Art. *
Art. 8
Wirtschaft
1

Aus dem Fonds für die Wirtschaftsförderung können zinslose Darlehen ausgerichtet werden an strukturell gesunde Unternehmen mit Sitz im Kanton, die wegen der Massnahmen des Bundes zur Bekämpfung der Corona-Pandemie finanzielle Schwierigkeiten haben.

2

Um solchen Unternehmen die Beschaffung von Bankkrediten zu erleichtern, können Fondsmittel für Bürgschaften gegenüber inländischen Banken eingesetzt werden.

3

… *

4

Die Standeskommission kann Unternehmen, die wegen den Massnahmen des Bundes zur Bekämpfung der Corona-Pandemie finanzielle Schwierigkeiten haben, Steuerstundungen von bis zu zwei Jahren gewähren. Sie kann festlegen, dass solchen Unternehmen für die Dauer der gewährten Steuerstundung die Leistung von Verzugs- und Ausgleichszinsen erlassen wird.

Art. 9
Kultur
1

Zur Abfederung der durch die Bekämpfung der Corona-Pandemie im Kulturbereich entstehenden wirtschaftlichen Auswirkungen steht ein Betrag von Fr. 189'000.-- aus dem Swisslos-Fonds zur Verfügung.

1a

Für die Zeit vom 1. November 2020 bis zum 31. Dezember 2021 steht ein weiterer Betrag aus dem Swisslos-Fonds von Fr. 174'500.-- zur Verfügung. *

1b

Für die Zeit vom 1. Januar 2022 bis zum 31. Dezember 2022 steht ein weiterer Betrag aus dem Swisslos-Fonds von Fr. 100'000.-- zur Verfügung. Die Entschädigungen und Projekte müssen bis spätestens Ende 2023 abgerechnet sein. *

2

Die Leistungen richten sich nach den mit dem Bund abgeschlossenen Leistungsvereinbarungen. *

Art. 9a *
… *
Art. 9b *
Art. 9c *
Art. 9d *
Art. 9e *
Art. 10 *
Art. 10a *
Art. 10b *
Art. 10c *
Art. 10d *
Art. 11 *
Art. 12
Inkrafttreten
1

Dieser Beschluss tritt am 14. April 2020 in Kraft; Art. 2 Abs. 4, Art. 5 und Art. 10 treten rückwirkend auf den 16. März 2020 in Kraft.

cGS 2020-10

Änderungstabelle – Nach Beschluss

Beschluss Inkrafttreten Element Änderung cGS Publikation
14.04.2020 14.04.2020 Erlass Erstfassung 2020-10
09.06.2020 19.06.2020 Art. 3 Abs. 1 aufgehoben 2020-10
09.06.2020 19.06.2020 Art. 3 Abs. 2 aufgehoben 2020-10
09.06.2020 19.06.2020 Art. 2 Abs. 1 aufgehoben 2020-15
09.06.2020 19.06.2020 Art. 2 Abs. 2 aufgehoben 2020-15
09.06.2020 19.06.2020 Art. 2 Abs. 3 aufgehoben 2020-15
09.06.2020 19.06.2020 Art. 4 aufgehoben 2020-15
09.06.2020 19.06.2020 Art. 5 Abs. 2 aufgehoben 2020-15
09.06.2020 19.06.2020 Art. 6 aufgehoben 2020-15
09.06.2020 19.06.2020 Art. 7 aufgehoben 2020-15
09.06.2020 19.06.2020 Art. 8 Abs. 3 aufgehoben 2020-15
09.06.2020 19.06.2020 Art. 10 aufgehoben 2020-15
09.06.2020 19.06.2020 Art. 11 aufgehoben 2020-15
16.10.2020 19.10.2020 Art. 2 aufgehoben 2020-32
16.10.2020 19.10.2020 Art. 3 aufgehoben 2020-32
16.10.2020 19.10.2020 Art. 9a eingefügt 2020-32
16.10.2020 19.10.2020 Art. 9b eingefügt 2020-32
16.10.2020 19.10.2020 Art. 9c eingefügt 2020-32
16.10.2020 19.10.2020 Art. 9d eingefügt 2020-32
16.10.2020 19.10.2020 Art. 9e eingefügt 2020-32
20.10.2020 23.10.2020 Art. 9 Abs. 1a eingefügt 2020-34
20.10.2020 23.10.2020 Art. 9 Abs. 2 geändert 2020-34
20.10.2020 23.10.2020 Art. 9a Titel geändert 2020-34
20.10.2020 23.10.2020 Art. 9a Abs. 1 geändert 2020-34
20.10.2020 23.10.2020 Art. 9a Abs. 2 geändert 2020-34
20.10.2020 23.10.2020 Art. 9a Abs. 3 aufgehoben 2020-34
20.10.2020 23.10.2020 Art. 9a Abs. 4 aufgehoben 2020-34
20.10.2020 23.10.2020 Art. 9b aufgehoben 2020-34
20.10.2020 23.10.2020 Art. 9c Abs. 1 geändert 2020-34
20.10.2020 23.10.2020 Art. 9c Abs. 2 geändert 2020-34
20.10.2020 23.10.2020 Art. 9c Abs. 2, a) eingefügt 2020-34
20.10.2020 23.10.2020 Art. 9c Abs. 2, b) eingefügt 2020-34
15.12.2020 21.12.2020 Art. 5a eingefügt 2020-48
15.12.2020 21.12.2020 Art. 5b eingefügt 2020-48
15.12.2020 21.12.2020 Art. 5c eingefügt 2020-48
15.12.2020 21.12.2020 Art. 9a aufgehoben 2020-48
15.12.2020 21.12.2020 Art. 9c aufgehoben 2020-48
15.12.2020 21.12.2020 Art. 9d aufgehoben 2020-48
15.12.2020 21.12.2020 Art. 9e aufgehoben 2020-48
30.11.2021 03.12.2021 Art. 5b Abs. 3 aufgehoben 2021-39
30.11.2021 03.12.2021 Art. 5c Abs. 1 geändert 2021-39
30.11.2021 03.12.2021 Art. 10a eingefügt 2021-39
30.11.2021 03.12.2021 Art. 10b eingefügt 2021-39
30.11.2021 03.12.2021 Art. 10c eingefügt 2021-39
30.11.2021 03.12.2021 Art. 10d eingefügt 2021-39
09.12.2021 11.12.2021 Art. 10a Abs. 1 geändert 2021-40
18.01.2022 01.02.2022 Art. 5c Titel geändert 2022-4
18.01.2022 01.02.2022 Art. 5c Abs. 1 geändert 2022-4
18.01.2022 01.02.2022 Art. 5c Abs. 2 geändert 2022-4
18.01.2022 01.02.2022 Art. 9 Abs. 1b eingefügt 2022-4
18.01.2022 01.02.2022 Art. 9 Abs. 2 geändert 2022-4
15.02.2022 17.02.2022 Art. 5 aufgehoben 2022-11
15.02.2022 17.02.2022 Art. 5b aufgehoben 2022-11
15.02.2022 17.02.2022 Art. 10a aufgehoben 2022-11
15.02.2022 17.02.2022 Art. 10b aufgehoben 2022-11
15.02.2022 17.02.2022 Art. 10c aufgehoben 2022-11
15.02.2022 17.02.2022 Art. 10d aufgehoben 2022-11

Änderungstabelle – Nach Artikel

Element Beschluss Inkrafttreten Änderung cGS Publikation
Erlass 14.04.2020 14.04.2020 Erstfassung 2020-10
Art. 2 16.10.2020 19.10.2020 aufgehoben 2020-32
Art. 2 Abs. 1 09.06.2020 19.06.2020 aufgehoben 2020-15
Art. 2 Abs. 2 09.06.2020 19.06.2020 aufgehoben 2020-15
Art. 2 Abs. 3 09.06.2020 19.06.2020 aufgehoben 2020-15
Art. 3 16.10.2020 19.10.2020 aufgehoben 2020-32
Art. 3 Abs. 1 09.06.2020 19.06.2020 aufgehoben 2020-10
Art. 3 Abs. 2 09.06.2020 19.06.2020 aufgehoben 2020-10
Art. 4 09.06.2020 19.06.2020 aufgehoben 2020-15
Art. 5 15.02.2022 17.02.2022 aufgehoben 2022-11
Art. 5 Abs. 2 09.06.2020 19.06.2020 aufgehoben 2020-15
Art. 5a 15.12.2020 21.12.2020 eingefügt 2020-48
Art. 5b 15.12.2020 21.12.2020 eingefügt 2020-48
Art. 5b 15.02.2022 17.02.2022 aufgehoben 2022-11
Art. 5b Abs. 3 30.11.2021 03.12.2021 aufgehoben 2021-39
Art. 5c 15.12.2020 21.12.2020 eingefügt 2020-48
Art. 5c 18.01.2022 01.02.2022 Titel geändert 2022-4
Art. 5c Abs. 1 30.11.2021 03.12.2021 geändert 2021-39
Art. 5c Abs. 1 18.01.2022 01.02.2022 geändert 2022-4
Art. 5c Abs. 2 18.01.2022 01.02.2022 geändert 2022-4
Art. 6 09.06.2020 19.06.2020 aufgehoben 2020-15
Art. 7 09.06.2020 19.06.2020 aufgehoben 2020-15
Art. 8 Abs. 3 09.06.2020 19.06.2020 aufgehoben 2020-15
Art. 9 Abs. 1a 20.10.2020 23.10.2020 eingefügt 2020-34
Art. 9 Abs. 1b 18.01.2022 01.02.2022 eingefügt 2022-4
Art. 9 Abs. 2 20.10.2020 23.10.2020 geändert 2020-34
Art. 9 Abs. 2 18.01.2022 01.02.2022 geändert 2022-4
Art. 9a 16.10.2020 19.10.2020 eingefügt 2020-32
Art. 9a 20.10.2020 23.10.2020 Titel geändert 2020-34
Art. 9a 15.12.2020 21.12.2020 aufgehoben 2020-48
Art. 9a Abs. 1 20.10.2020 23.10.2020 geändert 2020-34
Art. 9a Abs. 2 20.10.2020 23.10.2020 geändert 2020-34
Art. 9a Abs. 3 20.10.2020 23.10.2020 aufgehoben 2020-34
Art. 9a Abs. 4 20.10.2020 23.10.2020 aufgehoben 2020-34
Art. 9b 16.10.2020 19.10.2020 eingefügt 2020-32
Art. 9b 20.10.2020 23.10.2020 aufgehoben 2020-34
Art. 9c 16.10.2020 19.10.2020 eingefügt 2020-32
Art. 9c 15.12.2020 21.12.2020 aufgehoben 2020-48
Art. 9c Abs. 1 20.10.2020 23.10.2020 geändert 2020-34
Art. 9c Abs. 2 20.10.2020 23.10.2020 geändert 2020-34
Art. 9c Abs. 2, a) 20.10.2020 23.10.2020 eingefügt 2020-34
Art. 9c Abs. 2, b) 20.10.2020 23.10.2020 eingefügt 2020-34
Art. 9d 16.10.2020 19.10.2020 eingefügt 2020-32
Art. 9d 15.12.2020 21.12.2020 aufgehoben 2020-48
Art. 9e 16.10.2020 19.10.2020 eingefügt 2020-32
Art. 9e 15.12.2020 21.12.2020 aufgehoben 2020-48
Art. 10 09.06.2020 19.06.2020 aufgehoben 2020-15
Art. 10a 30.11.2021 03.12.2021 eingefügt 2021-39
Art. 10a 15.02.2022 17.02.2022 aufgehoben 2022-11
Art. 10a Abs. 1 09.12.2021 11.12.2021 geändert 2021-40
Art. 10b 30.11.2021 03.12.2021 eingefügt 2021-39
Art. 10b 15.02.2022 17.02.2022 aufgehoben 2022-11
Art. 10c 30.11.2021 03.12.2021 eingefügt 2021-39
Art. 10c 15.02.2022 17.02.2022 aufgehoben 2022-11
Art. 10d 30.11.2021 03.12.2021 eingefügt 2021-39
Art. 10d 15.02.2022 17.02.2022 aufgehoben 2022-11
Art. 11 09.06.2020 19.06.2020 aufgehoben 2020-15